• Stromversorgung  

Stromversorgung - correct motors

16244 Schorfheide OT Altenhof, 50 km nördlich von Berlin, Nähe Eberswalde   

Stromversorgung

Der Energieverbrauch und die Energieversorgung auf Boote stehen meistens in einem ungünstigen Verhältnis.
Die Lichtmaschine eines Motors ist in der Lage den Energiehaushalt zu regulieren, nur wird oftmals Energie verbraucht wobei der Motor nicht läuft.

Es gibt mehrere Möglichkeiten um den Energiebedarf zu decken.

Landanschluss/ Ladegeräte über einen Ladekabel wird das Boot an das Energienetz einer Marina angeschlossen. Damit ist der komplette Energiebedarf gedeckt. Wenn dazu noch ein Ladegerät montiert ist werden gleichzeitig die Batterien geladen.Der Einbau einer solchen Anlage ist relativ unkompliziert und günstig.

Jedes Boot mit erhöhtem Energieverbrauch sollte solch eine Anlage besitzen.

Oftmals ist diese alleine aber nicht ausreichend, da man immer von dem Energienetz einer Marina abhängig ist und die Batteriekapazitäten nur begrenzt sind.

Notstromaggregat

Notstromaggregate gehören auch schon fast auf jedes größere Boot. Bei leeren Batterien sind diese eine schnelle und unabhängige Lösung um die Batterien wieder aufzuladen. Im Notfall oft die einzige Lösung. Moderne Notstromaggregate sind klein, leicht und geräuscharm.Eine komplett saubere und geräuschfreie Lösung sind Solaranlagen. 

Solaranlagen

Solaranlagen sind durch den Vorsprung der Technik eine zukunftsorientierte, vernünftige und bezahlbare Alternative geworden.

Sie laden die Batterien kontinuierlich und unabhängig von irgendwelchen Energienetzen auf.
Es gibt verschiedene Solarmodule mit verschieden Montagemöglichkeiten. Einige der Solarmodule sind begehbar und nur millimeterstark, sie passen sich der Form des Bootes an. Oftmals sind diese gar nicht als Solaranlage zu erkennen. 

Energiehaushalt optimieren

Bei der Installation verschiedener Anlagen sollten die dementsprechenden Batterien verwendet werden um die Kapazität zu optimieren.

Weiterhin sollten elektrische Geräte überprüft werden. Oft haben zum Beispiel überalterte Kühlschränke einen enormen Stromverbrauch.

Haben Sie Probleme mit dem Energiehaushalt auf Ihrem Boot?

Dann setzen Sie sich mit unserem correct-motors Team in Verbindung, wir werden Sie gerne beraten, Ihren Energieverbrauch berechnen und Ihnen einen individuellen Lösungsvorschlag anbieten. Die Installation solcher Anlagen erfolgt nur durch qualifiziertes Personal.