• Inspektion Wartung Reparatur Service Bootsmotor Außenbordmotor  

Inspektion und Wartung - correct motors

16244 Schorfheide OT Altenhof, 50 km nördlich von Berlin, Nähe Eberswalde

Sie setzen voraus, dass Ihr Boot immer anspringt, vernünftig läuft, keine Geräusche macht, wenig Kraftstoff verbraucht, sauber schaltet usw., dann garantieren wir Ihnen den entsprechenden Service dazu.

Inspektionen und Wartungen nach Herstellervorgaben sind entscheidend für die Lebensdauer Ihres Bootes.
Oftmals trügt der Schluss, dass Boote nur wenig gefahren werden und deshalb auch keine oder weniger Wartung benötigen.
Wir können ihnen versichern, dieses ist ein Trugschluss.
Bootstechnik muss unter schwierigsten Bedingungen und schwerstem Einsatz arbeiten. Damit meinen wir nicht den Einsatz bei schwerem Wetter oder schwerer Arbeit, sondern den ständigen Einsatz im Wasser.
Auch wenn Ihr Boot kaum gefahren wird ist die Bootsmotorentechnik immer direkt im Wasser oder extremer Luftfeuchtigkeit ausgesetzt.
Das bedeutet Korrosion, Alterung und Verschleiss. Ob das Motorengehäuse, das Getriebe, die Kraftstoffanlage, die Boots- und Motorenelektrik, das Motorenoel oder das Getriebeoel alles unterliegt einem extremen Verschleiss.

Fazit

Schlecht oder gar nicht gewartete Bootsmotoren werden unzuverlässig und unsicher.
Oftmals führt dieses zu unnötigen und hohen Reparaturkosten. 

Empfehlung

Wir empfehlen unseren Kunden die Verwendung originaler Ersatzteile und Schmierstoffe. Weiterhin empfehlen wir die vorgeschriebenen Serviceintervalle des Herstellers einzuhalten und nur qualifizierte und geschulte Mechaniker in Anspruch zu nehmen.

    • Impeller prüfen
    • Motorenoel und Oelfilter erneuern
    • Kraftstoffilter prüfen oder erneuern
    • Getriebeoel prüfen ggf. erneuern
    • Getriebe bzw. die Simmeringe prüfendie Anoden prüfen u. ggf. erneuerndas Kühlsystem prüfen
    • Zündanlage prüfen
    • Motoreneinstellung prüfen
    • Schalt- und Gaszüge prüfenden Propeller prüfen
    • elektrische Anschlüsse prüfen und ggf. mit Korrosionsschutz behandeln
    • Lackschäden beseitigen
    • Lenksystem prüfen
    • die Bootstechnik laut Herstellerangaben schmieren
    • Winter bzw. Langzeitkonservierung
    • alle weiteren vom Hersteller angegebenen Anforderungen erfüllen
    • Motorflucht und Abgasklappen prüfen und einstellen (bei Einbaumaschinen)

Sollten Sie Interesse haben unsere Dienste als Fachwerkstatt in Anspruch zu nehmen, dann setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung. Nutzen Sie dazu unser vorgefertigtes Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Unser correct-motors Team wird Sie gerne beraten.